Accessoires, Alice im Wunderland, Atelier, Ausstellung, Bruchweihnachten, Einzelstücke, Eventmanagerin, Events, Festliche Kleider, Festlicher Tisch, Geschenkideen, handgemachte Jabot-Schleifen aus Recyclingmaterial, handgemachte Taschen aus Recyclingmaterial, Hangenähte Lampenschirme, Hochzeiten, Iris Polin, Jabot, Jabot-Schleife, Kleiderkreationen, Lola Wedding&Events, Melitta, Möbel von UNIKATUM Luzern, Recycling, Rosen, Rosenbilder, Rössler, Schaufenster, Schönes für den Tisch, Sessel, Shabby Chic, Shabby-Chic, Silber-Etageren, Stilberatung, Stilmix, Suppenschüsseln, Unikate, Unikatum Luzern, unvergessliche Momente, verträumte Kreationen, Vintage, Vintage Möbel, Vintage Mode, Vintage Taschen, Vintage-Flair, Vintage-Gläser, Vintage-Hochzeitskleider, Vintage-Sommermode, Vintageflair, Weihnachten, Weihnachtsschmuck
Schreibe einen Kommentar

Weihnachten 2018 wie im Märchen!

Gerade rechtzeitig auf Bruchweihnachten ist unsere Märli-Welt parat: Bei uns treffen sich Dornröschen, die Eisprinzessin, der Froschkönig, Gold- und Pechmarie, Aschenbrödel, Bambi, Rotkäppchen, die Zwerge, Mary Poppins, Alice im Wunderland, aber auch der Suppenkaspar und die Prinzessin auf der Erbse! Herzlich willkommen im Märchenschloss von UNIKATUM Luzern und Lola Wedding & Events!

 

  

          

Einen ganzen Tag lang habe ich nur Gesichter auf die Krüge und Tassen gemalt – hat Spass gemacht! Alles in Allem dauerte es anderthalb Wochen, bis all die Märchen realisiert waren. Ich habe versucht, die Märchen mit den Sachen auszustaffieren, die ich im Laden/Atelier habe… hätte nie gedacht, dass es so viele Märchen daraus gibt!

Hier noch eine unglaubliche Geschichte: Während ich am Märchen einrichten war kam eine Kundin in den Laden. Sie schaute mir eine Weile zu und meinte dann, sie hätte das perfekte Kleid für mich und mein Projekt!…. Es ist kaum zu glauben, aber das Kleid, das diese Frau mir ein paar Tage später in den Laden brachte war MEIN HOCHZEITSKLEID, welches ich nach meiner Heirat vor 30 Jahren schwarz färben liess, damit ich es als Tenue 1900 verwenden konnte und nach ca. 5 Jahren dann im Laden einer Kollegin verkaufte! Nun spielt mein ehemaliges Hochzeitskleid im UNIKATUM Märchenschloss die Pechmarie – denn die Goldmarie bin ja eigentlich ich, weil ich immer noch glücklich mit meinem lieben Mann verheiratet bin… Aber zumindest hat das Kleid so wieder einen grossen Auftritt wie damals an unserer Hochzeit auf dem Dampfschiff Schiller! 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.